Alle Hauprunden werden Leider verlegt

Leider bestehen trotz intensiven Bemühungen an etlichen Standorten der Toyota 2. Damen Basketball Bundesligen weiterhin Beschränkungen, die einen geregelten Spielbetrieb mit allen Mannschaften derzeit nicht ermöglichen. Nach erneuten Beratungen wurden für den Spielbetrieb der Toyota 2


Damen Basketball Bundesligen folgende Entscheidung getroffen:


Der Spielbetrieb der Toyota 2. Damen Basketball Bundesligen (Nord – und Süd-Gruppe) bleibt bis aus Weiteres vorübergehend unterbrochen. Dies betrifft alle Hauptrunden-Ansetzungen (inkl. Nachholspiele). Aufgrund der gemeinsamen Ligastruktur erfolgt keine unterschiedliche Handhabung innerhalb der Nord- bzw. Süd-Gruppe.


Alle betreffenden Hauptrunden-Ansetzungen sollen verlegt werden.

Bis spätestens 14. Februar 2021 erfolgt eine Neubewertung der dann vorliegenden Rahmenbedingungen. Bis dahin werden verschiedene Szenarien zur Fortführung des Spielbetriebs beraten.


167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen