Spiele der DBB-Herren gibt es live und kostenlos bei MagentaSport

Löwen News

Im November steht ein weiteres FIBA-Fenster mit zwei Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft 2023 („European Qualifiers“) im Kalender. Sowohl Basketball Löwen-Topscorer David Krämer als auch der Braunschweiger Spielmacher Ondrej Sehnal wurden für diese bevorstehenden Länderspiele in ihre jeweiligen Nationalmannschaften eingeladen.

Es kommt keinesfalls überraschend, dass David Krämer erneut von Bundestrainer Gordon Herbert für den DBB-Kader nominiert wurde. Der Guard hat in seinen bisherigen sechs Einsätzen der WM-Qualifikation überzeugende Leistungen für die deutsche Nationalmannschaft gezeigt (11,2 PpS) und führt die Basketball Löwen in der laufenden Saison zudem mit 19,3 Punkten im Schnitt als bester Scorer an. Damit ist er aktuell auch der beste nationale Punktesammler in der easyCredit BBL.

Sein Löwen-Teamkollege Ondrej Sehnal hat sich als fester Bestandteil der tschechischen Nationalmannschaft etabliert und mit dieser im September das Achtelfinale der Europameisterschaft erreicht. Dabei kam der Spielmacher in durchschnittlich 14 Spielminuten auf 3,2 Punkte und 3,3 Assists pro Partie, in der WM-Qualifikation sind es bislang 5,9 Punkte und 3,8 Assists. Bei den Löwen musste Sehnal zuletzt mit Knieproblemen pausieren und steht nach drei BBL-Einsätzen bei vier Punkten und 1,7 Assists im Schnitt.

DBB-Team benötigt noch einen Sieg zur vorzeitigen WM-Qualifikation

Die deutsche Nationalmannschaft tritt in den kommenden beiden Qualifikationsspielen zuerst auf deutschem Boden in Bamberg gegen Finnland (11. November, 19 Uhr) und dann in und gegen Slowenien an (14. November, 18 Uhr in Koper). Das Team von Bundestrainer Gordon Herbert steht derzeit auf Platz 1 der Gruppe J undbenötigt noch einen Sieg, um sich vorzeitig für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Die Tschechen rangieren hingegen auf dem letzten Platz in der Gruppe K und sind aufgrund der Tabellenkonstellation fast schon verpflichtet gegen Montenegro zu gewinnen, um sich die Chancen auf die Qualifikation zu erhalten. Diese Partie findet am 11. November im tschechischen Pardubice statt. Spiel zwei dieses FIBA-Fensters bestreiten die Tschechen drei Tage später in Szombathely gegen Ungarn (14. November).

Alle Spiele der DBB-Herren werden live und kostenlos bei MagentaSport übertragen. Tickets für das Spiel in Bamberg gibt es im offiziellen Ticketshop des DBB.



50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen