Präsentiert einen Neuen Werbepartner bedankt sich für die Zusammenarbeit mit Rakkit

Aktualisiert: 11. Mai 2020

Neue Werbepartner von www.allsportfaces.de RAKKIT konzentriert sich voll und ganz auf das Thema Umweltschutz und Recycling. Wir möchten diese eher negativen Themen in einem positiven Arrangement ansprechen und verbreiten. Daher haben wir uns auf den Sportsektor fokussiert. Unsere Produkte bestehen bis zu 90% aus recyceltem Plastik, welches aus den Ozeanen entnommen und zu dem Stoff Polyamid verarbeitet wird. Wir beziehen unseren Stoff aus einer Manufaktur aus Italien. Sie arbeiten mit der Organisation Healthy Seas zusammen, welche Plastikmüll und alte Fischernetze aus den Ozeanen aufsammelt und zur Verarbeitung weiterreicht. Zusätzlich werden andere Industrieabfälle, bevor sie in die Umwelt gelangen können, zu dem Stoff, welchen wir verwenden, verarbeitet. Die Abfälle bestehen unter anderem aus alten Teppichen, Tüll, etc.. Dadurch dass kein neues Polyester-, Polyamid- oder Nylongewebe mehr produziert werden muss, sparen wir bis zu 55% CO2 Emissionen, im Vergleich zur herkömmlichen Produktion. Ein kleines Rechenbeispiel: Mit 10 Tonnen von dem Material, welches wir verwenden, sparen wir 70 Barrels Rohöl und bis zu 57 Tonnen CO2 Emissionen. Alles in allem kann hierdurch der Einfluss auf die globale Erderwärmung durch Polyamide um bis zu 80%, im Vergleich zur herkömmlichen Produktion mit Rohöl, gesenkt werden. Unserer Meinung nach ein Weg den wir unbedingt, mit viel mehr Man- & Womanpower, gehen müssen.

Darüberhinaus Arbeitet Rakkit.de mit einer Industrieschneiderei aus Österreich zusammen und fördern somit keine Kinderarbeit, schlechte Sicherheit- und Hygienestandards und sehr schlechte Bezahlung der Arbeiter. Da alle Produktionsprozesse sich in Europa befinden, sind die zurück zu legenden Strecken nicht weit, was sich durch den, zusätzlich zur Produktion, verminderten CO2-Ausstoß bemerkbar macht.










94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen