MagentaSport BBL Pokal: TOP FOUR findet in Berlin statt


Das MagentaSport BBL Pokal TOP FOUR wird in dieser Saison von ALBA BERLIN ausgerichtet und am 19. und 20. Februar 2022 in der Berliner Mercedes-Benz Arena stattfinden. Die Basketball Löwen Braunschweig hatten ebenso wie die beiden weiteren Halbfinalisten NINERS Chemnitz und HAKRO Merlins Crailsheim die Möglichkeit, sich als Ausrichter zu bewerben, jedoch sahen alle drei Clubs nach reiflicher Überlegung davon ab.

„Sehr gerne hätten wir das MagentaSport BBL Pokal TOP FOUR in Braunschweig ausgerichtet, sehen uns in der aktuellen Corona-Situation aber nicht dazu in der Lage. Für uns macht es Sinn, ein solches Event mit Zuschauern zu planen und zu erleben und dementsprechend einer breiten Masse Zugang zu ermöglichen. Das ist gegenwärtig wie sehr vieles nur schwer planbar. Wir haben deshalb angeregt, das TOP FOUR Ende der Saison im Mai auszutragen – verbunden mit der Hoffnung und den bisherigen Pandemie-Erfahrungen, dass die Allgemeinsituation bis dahin soweit verbessert ist, um dieses Pokal-Event mit Zuschauern von vier Standorten besser durchführen zu können. Die BBL hat sich entschieden, an dem bisherigen Termin festzuhalten. Nichtsdestotrotz freuen wir uns sehr darauf, im Februar das TOP FOUR in Berlin vor hoffentlich vielen Zuschauern spielen zu können und weiter an unserer Pokalgeschichte zu schreiben“, erläutert Geschäftsführer Nils Mittmann, weshalb die Basketball Löwen sich nicht als Ausrichter beworben haben.

Die Basketball Löwen Braunschweig haben sich erstmals seit fast zehn Jahren wieder für das TOP FOUR qualifiziert und besiegten in dieser Saison auf dem Weg dahin die BG Göttingen wie auch die FRAPORT SKYLINERS. Die Löwen treffen im Halbfinale auf die HAKRO Merlins Crailsheim, die nach Siegen gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg und s.Oliver Würzburg überhaupt zum ersten Mal das TOP FOUR erreicht haben. Das gilt auch für die NINERS Chemnitz, die in den ersten Pokalrunden gegen ratiopharm ulm und den FC Bayern München erfolgreich waren und das zweite Pokal-Halbfinale gegen den Ausrichter und zehnfachen Pokalsieger ALBA BERLIN bestreiten.

Die Spielpaarungen im Überblick:

Samstag, 19. Februar 2022:

ALBA BERLIN - NINERS Chemnitz

Basketball Löwen Braunschweig - HAKRO Merlins Crailsheim

Sonntag, 20. Februar 2022:

Finale des MagentaSport BBL Pokals

In welcher Reihenfolge und zu welcher Tageszeit genau die Partien stattfinden, wird noch bekanntgegeben.

Alle Pokalspiele live auf MagentaSport und Twitch:

MagentaSport zeigt die Pokalspiele live und als Free TV-Angebot auf allen Plattformen von MagentaTV. Die erste Titelvergabe der Saison wird mit spannenden Features zu den Teams und Spielern inszeniert.

Zusätzlich werden die Spiele über den Liga-eigenen Twitch-Kanal gestreamt, womit die easyCredit BBL die erste deutsche Profisportliga ist, welche der Twitch-Community bereits seit der vergangenen Saison neben Gaming auch klassischen Sport-Content als interaktives Fan-Erlebnis anbietet, um Begeisterung für den Basketballsport zu wecken. Weitere Infos dazu gibt es hier auf dem Twitch-Kanal der Liga.




109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen