Eintracht startet im Ligabetrieb

Eintracht startet im Ligabetrieb

Am kommenden Wochenende reisen die Löwinnen nach Nordrhein-Westfalen.

Am Sonntag trifft die Steinwerth-Truppe auf VfL VIACTIV-AstroLadies

Bochum. Tipp-Off in der Rundhalle ist um 17 Uhr. Mit den Bochumerinnen

treffen die Braunschweigerinnen auf einen starken Gegner, der sich für die

kommende Saison noch einmal richtig verstärkt hat. An der Linie hat

zwischenzeitlich mit Teresa Schielke eine erfahrene Trainerin das Kommando.

Unter anderem wurde die Kanadierin Keylyn Filewich für die Centerposition

verpflichtet. Insgesamt sind die AstroLadies groß aufgestellt. Auch die

Ergebnisse in der Vorbereitung lassen aufhorchen. Gegen Ligakonkurrent

Opladen konnte ein Sieg eingefahren werden. Auch gegen den Vizemeister

Rheinland Lions zeigten die Bochumerinnen eine starke Partie, mussten sich

aber am Ende geschlagen geben. Eintracht-Coach Christian Steinwerth zum

bevorstehenden Spiel:„Unsere personelle Lage vom vergangenen

Wochenende hat sich leicht verbessert. Die an Corona erkrankten

Spielerinnen sind am Donnerstag wieder ins Training eingestiegen. Bochum ist

ein unangenehmer Gegner für uns. Trotzdem werden wir voll motiviert an die

Sache herangehen. Das TUSLi-Spiel am vergangenen Wochenende hat

gezeigt, dass wir, auch wenn wir nicht voll besetzt sind, in der Liga mithalten

können. Bochum ist sehr groß aufgestellt, es wird sich zeigen, wie gut wir

vorbereitet sind. Wir sind uns aber auch der Underdog-Rolle bewusst“. Die

LionPride-Fans können das Spiel per Livestream verfolgen




106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen