Eintracht LionPride reist in dieHauptstadt

LionPride News


Am kommenden Samstag reist das LionPrideder Eintracht aus Braunschweig

in die Hauptstadt und trifft dort auf ALBA Berlin. Tipp-Off in der Max-

Schmeling-Halle A ist um 19:30 Uhr. Beide Teams konnten am vergangenen

Wochenende ihre Spiele gewinnen. Die Berlinerinnen setztensich in einer

engen Partie mit 84:77 gegen die Panthers Academy Osnabrück durch. Die

Braunschweigerinnen besiegten die Baskets aus Jena klar mit92:61in eigener

Halle. Das Spielgegen die Osnabrückerinnen hatte für die Berlinerinnen was

von einer Achterbahn der Gefühle. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel

konnten sich die Albatrosse in den ersten fünf Minuten des 2.Viertels dank

eines 15:0-Runs absetzen. Im 3. Viertel hattendann die Osnabrückerinnen

einen starken Lauf undgingen zwischenzeitlich mit 54:46 in Führung. Auch die

letzten Minuten der Partie waren hart umkämpft, ehe ein Dreier mit Foul von

ALBA-Spielerin Lucy Reuß die Entscheidung in der Crunchtime brachte. Das

LionPride lieferte gegen Jena eine starke Leistung ab und braucht sich nicht zu

verstecken. Beide Teams werden als Play-Off Kandidaten gehandelt. Die

Hauptstädterinnen belegen derzeit mit 14 Punkten Platz 2 der Tabelle,

Braunschweig belegt ebenfalls mit 14 Punkten Platz 4. Die Zuschauer erwartet

also ein echtes Spitzenspiel in der Max-Schmeling-Halle A.




132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen