Die Falken zu Gast bei den Löwinnen

Die Falken zu Gast bei den Löwinnen

Als erstes Team in der Saison 2022/2023 begrüßt das LionPride der Eintracht

aus Braunschweig die Hawks ausOpladen in der Sporthalle „Alte Waage“.

Tipp-Off ist am Samstag um 18 Uhr. Mit dem Team vom Rhein stellt sich ein

langjähriger Ligakonkurrent vor, der auch in dieser Saison bereits wieder einen

eindrucksvollen Start in die neue Spielzeit hingelegt hat. Im vorgezogenen

Spiel der 2. Runde des DBBL-Pokals gelang den Opladenerinnen ein

deutlicher 80:39 Erfolg gegen die Bender Baskets aus Grünberg. Auch zum

Ligastart am vergangenen Wochenende konnte das Team von Head-Coach

Grit Schneider in eigener Halle einen 72:52 Sieg gegen die Falcons Bad

Homburg einfahren. In dieser Begegnung konnten sich nahezu alle

Spielerinnen in die Scorer-Liste eintragen. Top-Scorerinnen waren Leonie

Schütter mit 17 Punkten und Luca Marre mit 12 Punkten. Zudem sammelte die

24-jährige Schütter 14 Rebounds ein. Aber auch Carlotta Ellenrieder und

Amelie Kröner mit jeweils 9 Punkten steuerten wichtige Zähler für den Sieg

bei. Zu Saisonbeginn haben sich die Gäste u. a. mit Centerin Amelie Kröner

und Lisa Arz, die vom Ligakonkurrenten, den TG Neuss Tigers nach Opladen

wechselte, verstärkt. Die Ausgeglichenheit macht dieses Team stark. Die

Hawks werden auch in dieser Saison ein Wort mitreden, wenn es um die

Verteilung der Spitzenplätze geht. Auf Braunschweiger Seite arbeitet die

medizinische Abteilung derzeit daran, die zuletzt schmerzlich vermissten

Spielerinnen wieder fit zu bekommen. Coach Christian Steinwerth zum

bevorstehenden Spiel: „Die kritische Personallage entspannt sich ein wenig,

wir können allerdings auch in diesem Spiel nicht mit voller Kraft antreten, da

uns mit Lina Falk und Melody Haertle noch immer zwei Leistungsträgerinnen

fehlen. Drei weitere Spielerinnen sind erst kurzfristig ins Training eingetreten.

Wir wollen das Spiel gegen Opladen vor unseren Fans ganz anders angehen,

als zuletzt in Bochum. Wir haben die fehlende Einstellung in Bochum mit dem

Team unter der Woche aufgearbeitet. Opladen ist trotzdem Favorit in dieser

Begegnung. Erst recht nach dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen


Bad Homburg. In den vergangenen Jahren hat sich dort eine kompakte Einheit

gebildet“.

Auch wenn sich die Gäste vom Rhein in der Favoritenrolle befinden, werden

die Löwinnen alles daran setzen die Punkte in der Löwenstadt zu behalten. Die

Fans erwartet ein interessantes Spiel.



42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen